Disziplinen Kitzscher

Anbei die Disziplinen für den Pro League Cup in Kitzscher (mit Deutscher Loglift Meisterschaft). Der Cup zählt bereits für die Wertung 2016,  aus diesem Grund können auch alle Deutschland-Cup Athleten, die sich Chancen auf den Aufstieg ausrechnen, mitmachen und bereits Punkte für 2016 sammeln.
Disziplinen:
Baumstamm stemmen auf Maximalgewicht (DM Loglift)
Loading
Wheelflip
Yoke Race Last Man standing (10 m Strecke) nach jeder Runde wird das Gewicht erhöht
Fasshochwurf
Autokreuzheben oder Conanwheel

Die Ausschreibung folg in Kürze.

Andreas Altmann ist stärkster Mann Deutschlands 2015.

Int. Deutsche Meisterschaft. Finale der German Pro League in Ruhpolding

altmann_smd15Bei gnadenlosem Sonnenschein trafen sich 16 Strongmen aus 5 Nationen in der Biathlon Arena in Ruhpolding zum Finale der Pro League Serie 2015. Gleichzeitig wurde hier entschieden, wer den Titel „Stärkster Mann Deutschlands“ tragen sollte. Das Team vom Be Fit Traunstein/Grassau hatte die Vorortorganisation wie seit Jahren professionell und zuverlässig umgesetzt.
Getreu dem Motto „Strong Men – Strong Cars“ wurde der Tag mit dem Einzug der Gladiatoren in/auf den Fahrzeugen der befreundeten US Cars and Bikes Gemeinde spektakulär begonnen.
Die 1. Disziplin, 145 kg Viking Press, vereinigte die Höhen und Tiefen des Strongman-Sports in beeindruckender Weise. Während Raffael Gordzielik, der Sieger von Blaibach, mit 18 Wiederholungen einen neuen Deutschen Rekord feiern konnte, verletzte sich Daniel Wildt bei seinen 15 Wiederholungen am Knie, was für ihn das Aus in diesem Wettkampf bedeutete. Daniel Wildt hatte sich in dieser Saison so stark wie schon lange nicht mehr gezeigt und hätte durchaus Chancen gehabt nach 2013 den Titel zum 2. Mal an sich zu reißen. Dritter wurde mit 13 Wiederholungen der Austrian Giant Michael Votter, der sich diesen Platz auch in der Endabrechnung sichern konnte

Weiterlesen

Sven „Tomo“ Tomoscheit gewinnt letzten Deutschlandcup vor dem Finale

Tolle Leistungen beim 2. Barbarossa-Cup in Esperstedt

Interessante Disziplinen. tolle Leistungen und Spannung bis zum Schluss gab es vergangenen Samstag beim D-Cup der GFSA in Esperstedt in Thüringen. Der Kraftsport und Fitness Verein – Eisenschmiede e.V. mit Alexander Kuppe als Cheforganisator und der Heimatverein haben einen super Wettkampf organisiert. Weiterlesen

Wer wird stärkster Mann Deutschlands 2015?

Diese Frage wird kommenden Sonntag 9. August in der Chiemgau Arena in Ruhpolding beantwortet. Man kann glaube ich behaupten dass es sehr spannend wird letztendlich wird der Sieg in Ruhpolding darüber entscheiden ob Andreas Altmann oder Raffael Gordzielik sich den Titel zum ersten Mal sichern oder ob Daniel Wildt sich den Titel nach 2013 erneut holen kann. In der Klasse bis 105 kg wird Andreas Starzer versuchen seinen Titel zu verteidigen und für Marcus Franke und Michael Zitzelsberger geht es um das Ticket zur WM nach Irland. Wer Zeit hat der sollte sich dieses Highlight des Jahres nicht entgehen lassen. Für die kleinen Besucher wird es eine riesige Hüpfburg geben und für die ein bisschen größeren ein Laserschießen mit Olympiasierger im Biathlon Fritz Fischer. Desweitern gibt es wunderschöne US Cars mit mächtig Power und Oldtimer zu bewundern. Beginn ist um 13.00 Uhr, für die US Cars und Oldtimer ist ab 11.00 Uhr geöffnet.

plakat_ruhpolding15