Archiv der Kategorie: Wettkämpfe

Lukas Neumayer is back!

Zum 4. Gudensberger Strongman-Cup waren 39 Athleten angetreten, die größte Anzahl, die je bei einem Deutschland Cup zu verzeichnen war. Maßgeblich ausschlaggebend dafür dürfte die Gastfreundschaft von Matthias Botthof, seiner Frau Regiane und seiner Familie sein. Mit Unterstützung der Stadt Gudensberg, übertragen von Radio und Fernsehen und der offensichtlichen Gnade des Wettergottes stand einem perfekten Wettkampf nichts mehr entgegen.

Insgesamt warteten 5 Disziplinen auf die Athleten, jedoch durfte nur in den ersten 3 Disziplinen das gesamte Feld an den Start gehen. Danach gab es einen Cut auf die besten 20 Athleten und in der letzten Disziplin durften nur noch die Top 12 antreten. Leider ging kein einziger hessischer Athlet an den Start. Überraschend und überglücklich sicherte sich Lukas Neumayer sowohl den Sieg im Leichtgewicht als auch den Gesamtsieg vor Rene Schulze (ebenfalls aus der Klasse bis 105 kg) und Kevin Konstantinou, der sich durch einen groben Fehler seinen Superwettkampf „versaute“. Aber dazu gleich… In der Klasse bis 90 kg ging der Sieg an Szymon Peplinski, der seinen allerersten Wettkampf bestritt. Bester Newcomer wurde Daniel Weitze aus der offenen Klasse. Weiterlesen

Kevin Konstantinou gewinnt 1. Deutschland-Cup der Saison 2014

Der 1. Strongman Deutschland Cup der Saison fand bei der Firma Stephan Kapsner in Schechen bei schönem Wetter mit großer Publikumskulisse statt. 32 Athleten aus Deutschland und Österreich traten zum Wettkampf mit 4 Disziplinen an, 12 Athleten davon zum ersten Mal.

Kevin Konstantinou, der letztlich auch den Gesamtsieg davontrug, sicherte sich gleich den Sieg in der 1. Disziplin, dem Farmer´s Walk, bei dem zwei 110 kg schwere Koffer über 40 m getragen werden mussten. Die zweitschnellste Zeit erreichte hier ganz überraschend Patrick Klein. Der Lokalmatador Lukas Neumayer aus Hinterreuth, der natürlich vom Publikum besonders angefeuert wurde, kam auf Platz 3.

Auf der 2. Disziplin, der Viking Press, war ein Motorrad befestigt, sodass die Athleten ein Gewicht von knapp 120 kg so oft wie möglich über Kopf drücken mussten. Hier siegte René Schulze mit 16 gültigen Wiederholungen, vor Alex Pfeiffer, der 15 Wiederholungen schaffte, und Kevin Konstantinou, der bei 12 aufgeben musste. Leider fiel der Lokalmatador Lukas in seiner „Hassdisziplin“ auf Rang 10 zurück. Weiterlesen

Michael Blumstein siegt in Berlin

Einen fulminanten Auftakt legte die German Pro League beim ersten Wettkampf der Saison hin. Michael Blumstein hat seine Hausaufgaben gemacht und ist für die Champions League in 2 Wochen auf der FIBO Power optimal vorbereitet. Ihm gelang der Sieg beim ersten Pro League Wettkampf in Berlin.

Wer nun glaubt die anderen Athleten hätten es ihm leicht gemacht, der irrt gewaltig. Ein wahnsinnig starkes Athletenfeld war in Berlin angetreten, mit absoluten Top Leistungen so früh in der Saison. Unser Dank gilt CTM Fahrzeugbau und dem Hofbräuhaus, sie haben eine Top Kulisse geschaffen. Wir wurden super versorgt und die Gegebenheiten vor Ort waren optimal.

berlin2014

Zu den einzelnen Disziplinen: Los ging es mit dem 16 t LKW ziehen. Der Start war enorm schwer, da wir komplett eben aus der Fertigungshalle heraus gestartet sind und der Boden war nass. Timo Rüdiger gelang dies am besten und er siegte mit 32,7 sec. vor Dennis Kohlruss mit 33,08 sec. und Andreas Altmann mit 33,32 sec. Weiterlesen