GFSA News

18. Aug. 2014 - 11:18

1. Nova Eventis Strongman Cup Leipzig/Deutschland Cup

Lukas Neumayer (-105 kg) sicherte sich den Sieg im mit 29 Athleten starken Teilnehmerfeld beim Nova Eventis Deutschland Cup in Leipzig. Obwohl er vor der letzten Disziplin, trotz Sieg beim Conan Wheel, noch auf Platz 4 lag, konnte er beim Loading im wahrsten Sinne des Wortes den Sack zumachen.

Nova Eventis
Foto: A. Lockhart

Daniel Isernhagen, der bis dahin Führende, konnte die 130 kg Kugel nicht laden und fiel auf Platz 4 zurück. Den 2. Platz erkämpfte sich Rene Schulze (-105 kg), der mit 16 Wiederholungen klar das Baumstamm-Stemmen gewann. Der hervorragende 3. Platz und gleichzeitig Titel „Bester Newcomer“ ging an Andreas Höpfner. Tim Schmidt konnte sich bei seinem 1. Wettkampf den 3. Platz in der 105 kg Klasse sichern (Gesamt 6.). Tim Richter holte Gold bis 90 kg (Gesamt 18.) Unser Dank gilt dem Nova Eventis Team für die coole Location und die tolle Aufnahme vor Ort. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

14. Aug. 2014 - 08:15

Strongman auf Eurosport

Freitag Abend 15.08. wird ab 22.15 Uhr der Champions League Wettkampf aus Holland übertragen. Mit dabei Michael Blumstein und Martin Wildauer.

13. Aug. 2014 - 08:22

Deutschland-Cup Nova Eventis

Nächster Stop der Deutschland-Cup Serie ist kommenden Samstag 16.08. bei Nova Eventis in Leipzig/Günthersdorf. Es sind 30 Athleten gemeldet, das wird ein heißer Tanz. Beginn ist um 14.00 Uhr auf der Esplanade.


13. Aug. 2014 - 08:17

Links zu Bildern und Fernsehberichten von der int. DM


11. Aug. 2014 - 14:27

Peter Puzser siegt in Ruhpolding

Zum 1. Mal wurde die Internationale Deutsche Meisterschaft im Strongmen in der Biathlon-Arena in Ruhpolding ausgetragen. Ein unvergesslicher Wettkampf für Athleten und Publikum in diesem einmaligen Sportambiente in strahlendem Sonnenschein und einer Wahnsinnskulisse. Der Dank gilt allen Verantwortlichen, Veranstaltern (besonders Familie Lechner und Be Fit Traunstein), Helfern, Gästen und natürlich Athleten.

Ruhpolding Chiemgau Arena
Foto: A. Lockhart

Peter Puzser (SK), als „Panda Power“ ein Publikumsliebling, ließ sich den Sieg der Int. Deutschen Meisterschaft trotz eines 13. Platzes im Loading nicht nehmen. Sicher wäre es noch einmal spannend geworden, wie sehr Gerald Gschiel (A) ihn hätte unter Druck setzen können, wäre er nicht in der 3. Disziplin leider verletzungsbedingt ausgefallen. Auch Alex Moonen (NL) hätte sich mehr ausrechnen können, wäre er nicht bereits mit einer Verletzung angereist. 2. wurde Andreas Altmann, der damit als bester Deutscher noch alle Titelchancen auf den „Stärksten Mann Deutschlands gewahrt hat. Das gilt auch für Dennis Kohlruss auf Platz 3, dem es mit Michael Blumstein als einzigen Deutschen gelang, einen Disziplinensieg einzufahren.

Weiterlesen



««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»

--- Powered by MyNews 1.6.4 ---

zum Anfang | Kontakt | Impressum | Feed Newsfeed

© by German Federation of Strength Athletes and Promofox Websolutions 2007

Promofox Websolution Webdesign aus Cottbus