Raffael Gordzielik ist der stärkste Mann Deutschlands 2017

Deutsche Strongman Meisterschaft 2017 in Bruckmühl
Wie versprochen war der Wettkampf bis auf die letzten 10 Sekunden im letzten Duell der letzten beiden Athleten in der letzten Disziplin spannend, weil das Ergebnis bis dahin noch nicht fest stand.
Raffael Gordzielik, der bereits in 2016 den Sieg im letzten Flip (Wheelflip) der letzten Disziplin des Finales vergab, machte den Anschein, als wollte er dieses Desaster tatsächlich wiederholen um zum dritten Mal mit dem Vizetitel nach Hause zu fahren. Auf dem Papier trat er als Sieger der beiden Pro League Cups klar mit den größten Chancen auf den Titel an, konnte er den Wettkampf doch nicht so klar dominieren wie er sich das gewünscht hätte und machte es (sicherlich ungewollt) zum Zerbersten spannend. Diese Spannung konnte sich aber nur ergeben, weil der andere Mitstreiter, Dennis Kohlruss, passend zum Saisonende zur Höchstform auflief. Die beiden Pro League Cups hatte er mit einem 4. (Alex Moonen in Dortmund rausgerechnet) und einem 5. Platz abgeschlossen.

Weiterlesen

Deutsche Strongman Meisterschaft 2017

Wer wird der stärkste Mann Deutschlands 2017? Was sicher ist es wird einen Neuen geben, denn Titelverteidiger Andreas Altmann tritt nicht zur Titelverteidigung an. Kommt vorbei am Sonntag 13.08 ab 13:00 Uhr in der Wernher von Braun Straße 6 in 83052 Bruckmühl. Es wird die spannendste Meisterschaft des Jahres. 12 Athleten kämpfen um den begehrtesten Titel im Deutschen Kraftsport.

Marcus Franke 6. bei Masters WM

Marcus Franke erreicht einen hervorragenden 6. Platz bei der Masters WM in Belfast. 12 bärenstarke Athleten rund um den Globus waren am Start. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf Marcus am Sonntag bei der Strongman DM in Bruckmühl.
Im Bild Marcus mit dem Amerikaner Chad Coy.

Beginner Cup Völklingen

Zum ersten mal in der Geschichte der G.F.S.A. hatten wir einen Beginner Cup im Saarland, in Völklingen. Hervorragend organisiert von Björn Bruckmann und Gerrit Sittler mit ihrem Team von der CrossFit Saar konnten die Athleten einen hervorragenden Wettkampf absolvieren. Beim Baumstamm stemmen auf Wiederholungen und beim Kreuzheben mussten die Athleten noch dem Regen trotzen, aber was macht das einem Strongman / einer Strongwoman aus. Sehr erfreulich war die große Teilnahme an Athletinnen, somit konnten wir den Wettkampf mit den Männern parallel laufen lassen, was auch beim Publikum sehr gut ankam. Es wurden sehr ordentliche Leistungen erbracht was auf einen guten Zuwachs bei den Deutschland-Cups hoffen läßt. Besonders die Top 3 Simon Rudat (ein wirklicher Hühne), Hilmar Gärtner und Marc Philip Wittrowski haben jetzt schon die Leistung um bei D-Cups mitzuhalten. Hilmar Gärtner holte sich mit seinem 2. Platz den Sieg in der 90 kg Klasse. Jan Bialek hatte etwas Pech mit dem Baumstamm, sonst wäre sicher eine Platzierung viel weiter vorne möglich gewesen.
Bei den Frauen war es ähnlich spannend. Jennifer Ter und Christine Groß waren zum Schluss sogar punktgleich, was zu einem Countback an Einzelplatzierungen führte. Somit belegte Platz 1 Jennifer Ter, gefolgt von Christine Groß und Renate Baum auf Platz 3, die beim Baumstammstemmen eine Klasse für sich war. Alles in Allem ein sehr gelungener Wettkampf. Wir freuen uns schon auf die neuen Projekte im nächsten Jahr. Vielen Dank noch mal an die CrossFit Saar und den Globus Markt in Völklingen.

Deutschland-Cup Thüringen

Kommenden Samstag findet der vorletzte Deutschland-Cup der laufenden Saison in Bad Frankenhausen am Kyffhäuser statt. Das sollte sich keiner aus der Region entgehen lassen. Eine super Kulisse für die stärksten Männer Deutschlands, der 3. Barbarossa-Cup.

Beginner Cup Völklingen

Kommendes Wochenende 30.07. findet der erste Beginner Cup im Saarland in Völklingen statt. 26 Athletinnen und Athleten sind gemeldet. Der Wettkampf findet im Rahmen des ersten German Disabeld strongest Man statt. Vorbeikommen und staunen was alles möglich ist, wenn man körperlich nicht bevorteilt ist.